HKK
Wohnen
MFH Eintrachtstrasse Wädenswil, 2007 – 2011
 
 > 

Mehrfamilienhaus mit 18 Wohnungen

Das Mehrfamilienhaus ist in der Kernzone von Wädenswil gelegen und bildet den Strassenraum von Eintracht- und Rebbergstrasse. Das vierstöckige Gebäude reagiert mit einer Staffelung um ein halbes Geschoss auf die topographische Vorgabe und nimmt dadurch mit seinen Dimensionen und Proportionen die Körnung des Quartiers auf. Das Gebäude als homogener Baukörper integriert sich mit einer ruhigen und sachlichen Fassade im Quartier. Die transparente Eingangshalle, welche sich nach Süden mit einem Innenhof öffnet, verleiht dem Gebäude Grosszügigkei. Um den heutigen Ansprüchen an Wohnkomfort und an Nachhaltigkeit gerecht zu werden, wurde das Mehrfamilienhaus mit bewährten Konstruktionen in Massivbauweise und im Minergiestandard erstellt.

 

Bauherrschaft: Immofine Generalunternehmung AG, Cham

Leistung: Projektierung, Ausführungsplanung

Architekt: HKK Architekten Partner AG, Baar

Bauleitung: Bruno Strub, Bruno Strub AG, Baar

 

> Download PDF

Projektbild
HKK Architekten Partner AG