HKK
Wohnen
Dachsanierung EFH Sarmenstorf, 2013
 
 > 

Sanfte Dachsanierung

Beim Sanierungsprojekt handelte es sich um ein Wohnhaus Baujahr 1815. Die Sanierungsarbeiten erfolgten innnerhalb 8 Wochen. Das Objekt war während dieser Zeit immer bewohnt und auf die Bewohner wurde stetig Rücksicht genommen. Das Dach wurde komplett saniert inkl. Spenglerarbeiten und Dachuntersicht. Die vorhandenen Bieberschwanz-Handziegeln werden wiederverwendet und mit neuen "alten" Ziegeln ergänzt. Zwischen den Sparren wurde eine Zellulosedämmung eingeblasen. Bei den Dachlukarnen wurden die Holzschindeln ersetzt. Das Dach bleibt äusserlich in seinem "Urzustand". Die Fassade hat keine Sanierung erhalten. Arbeiten an der Fassade und Fenstern werden in einem späteren Zeitpunkt in Angriff genommen.

 

Bauherrschaft: Privat

Leistung: Projektierung, Ausschreibung, Bauleitung

Architekt: HKK Architekten Partner AG, Baar

 

> Download PDF

Projektbild
HKK Architekten Partner AG